HARNONCOURT COACHING

Navigation Menu

Herzensangelegenheiten…

Soll ich oder soll ich nicht? Wie oft stellen wir uns diese Entscheidungsfragen, ganz egal wann und weshalb. Hier reicht die Palette von ganz einfachen Entscheidungen wie „lass ich das Telefon jetzt einfach mal läuten“ bis hin zu „soll ich diesen Job annehmen“ oder „soll ich in dieser Beziehung bleiben“? Wenn SIe schnell...

Mehr

Was Schmetterlinge und Glück gemeinsam haben…

Ja, auf den ersten Blick wohl nicht so viel, oder doch? Oft ahnen wir unser Glück schon in greifbarer Nähe und dann kommt doch alles wieder ganz anders. Wir sehnen uns so sehr danach glücklich zu sein und oftmals jagen wir diesem Wunsch blind hinterher, um irgendwann völlig erschöpft niederzusinken und vom Glück fehlt jede Spur. Hier eine kleine Anekdote...

Mehr

Orientierung hilft uns mehr als wir glauben…

Kennen Sie das? Sie wälzen sich im Bett von einer Seite zur anderen, wachen mitten in der Nacht auf oder sind müde bekommen aber kein Auge zu? Wenn wir uns wieder einmal schlaflos im Bett wälzen und das Gedankenkarussell sich zu drehen beginnt, dann geschieht das meist, weil uns eine Veränderung bevor steht und wir noch nicht wissen wie etwas ausgeht und...

Mehr

Gedanken zum Wandel…

So lange auf der Reise, so lange nicht gewusst wohin, so viele Schleifen gedreht, so vieles erlebt. Endlich Licht.   So viel Kälte, trotz Wärme so viele Gedanken, trotz Klarheit so viel Unruhe, trotz Frieden so viel Dunkelheit, trotz Sonne. Endlich Licht.   So viel Wärme in mir, so viel Klarheit in mir, so viel Neues in mir, so viel Frieden in...

Mehr

Neue Perspektiven …

Es zahlt sich aus immer wieder seinen Blickwinkel zu verändern, etwas aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Es ergeben sich neue Möglichkeiten das Geschehen zu betrachten und zu interpretieren. Verschiedene Sichtweisen bedeuten nicht, dass einer recht hat und der andere nicht – oftmals ist es der Blickwinkel, der etwas in einem ganz neuen Licht...

Mehr

Selbstvertrauen in die eigene Kraft…

Sich trotz widriger Umstände GUT zu fühlen, heißt vielmehr überzeugt zu sein, über die KRAFT zu verfügen das eigene Empfinden ändern und beeinflussen zu können, was auch immer uns widerfährt. Sein Leben in die Hand zu nehmen, das Beste aus dem zu machen was einem widerfährt. Im Hier und Jetzt. Seine Geschichte mit Höhen und Tiefen zu integrieren, um so...

Mehr