Sich trotz widriger Umstände GUT zu fühlen, heißt vielmehr überzeugt zu sein, über die KRAFT zu verfügen das eigene Empfinden ändern und beeinflussen zu können, was auch immer uns widerfährt.

Sein Leben in die Hand zu nehmen, das Beste aus dem zu machen was einem widerfährt.

Im Hier und Jetzt. Seine Geschichte mit Höhen und Tiefen zu integrieren, um so wieder die eigene Lebensfreude zu spüren und vor allem wieder „in Farbe“ leben zu können. Ein Weg diese eigene Kraft wieder zu aktivieren geht über die Körperwahrnehmung…

Ich lade Sie zu einem kleinen Experiment ein – setzen Sie sich für ca. 10 Minuten hin (nutzen Sie dazu gerne Ihren Timer auf Ihrem Handy – im Flugmodus), sorgen Sie so gut es geht für Ruhe und nehmen Sie nur wahr was in Ihrem Körper passiert… welche Stelle spüren Sie, zieht es irgendwo, kribbelt es, wird es weit, wird es womöglich eng? Nehmen Sie wahr was in Ihrem Körper passiert – und all das ganz ohne Bewertung… wenn Ihr Kopf sich einschaltet, lenken Sie die Aufmerksamkeit wieder in den Körper…

Beobachten Sie wie lange es Ihnen gelingt den Fokus im Körper zu halten – welche Empfindungen, welche Gefühle, welche Emotionen kommen hoch oder spüren Sie vielleicht auch gar nichts?

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit sich wieder ein Stück weg zu entdecken, sich wahrzunehmen. Möchten Sie Ihre eigene Kraft wieder entdecken und wissen nicht wo Sie ansetzen begleite ich Sie gerne bei den ersten Schritten…